Zum Menü Zum Inhalt Zur Fußzeile
Das Logo des Universums Bremen ist hier zu sehen.
Karton.Automaten.Bau!
1. Januar 2021
Das Logo des Universums Bremen ist hier zu sehen.
fischertechnik® Robotik, fischertechnik® Pneumatik, Das „Digitale Leben“ und ich
1. Januar 2021
Auf dem Bild sieht man das Logo des "FabLab Bremen e.V."


OpenLabDay im FabLab Bremen e.V.



Datum

nach Absprache


Zeit

nach Absprache


Zielgruppe

verschiedene Klassenstufen



Am OpenLabDay treffen sich die Bremer Maker im FabLab zum Erfahrungsaustausch und um ihre Ideen und Produkte gemeinsam umzusetzen. Jeder kann im FabLab Bremen die Maschinen im Labor nutzen. Man kommt mit einer Idee und soll mit seinem Produkt wieder gehen, das sollte das Ziel aller Besucher und Besucherinnen sein. FabLabs (Fabrication Laboraties) sind offene Werkstätten, in denen digitale Fabrikationsmaschinen zum Einsatz kommen. Wir setzen OpenSource Software ein, um unsere Lasercutter und 3D Drucker zu steuern. Zusätzlich stehen auch noch Vinylcutter und 3D Fräsen zur Verfügung. Wer lieber Programmieren möchte, kann bei uns an Projekten mitmachen oder Unterstützung beim Entwickeln und Gestalten eigener Maschinen und Systeme (z.B. Roboter) bekommen.

Schulen und Hochschulen nutzen unser Labor in der Woche für Projekte. Projektideen von der Grundschule bis zur Oberstufe können bei uns umgesetzt werden.

  • Geeignet für alle Interessierten
  • direkt im alten Postgebäude am Hauptbahnhof


Veranstaltende Stelle

FabLab Bremen e.V.


Veranstaltungsort

FabLab Bremen e.V.


Weitere Informationen

fablab-bremen.org


Barrierefreiheit

Ja


Öffentliche Veranstaltung

Nein


Anmeldung erforderlich

Erforderlich


Netzwerkpartner

Universität Bremen

info@fablab-bremen.org

fablab-bremen.org


Anmeldung


info@fablab-bremen.org

0421 - 69679370